Veggie Protein Seitan – Kerala

Videos

Die Möglichkeiten mit dem Instant Protein Vegan Mix - 3x 90 Gramm Bertyn Seitanburger sind (fast) endlos! Sehen Sie sich alle Videos unserer Rezepte mit dieser Proteinmischung an und lassen Sie sich inspirieren, vegetarische (oder vegane) proteinreiche Gerichte für Sie und die ganze Familie zuzubereiten!

Alle Videos ansehen

Inspiration für das Kochen mit Seitan von Bertyn

Der biologische Seitan von Bertyn Seitan kann auf einfache Weise in vegetarischen Gerichten verarbeitet werden. In klassischen Gerichten können Sie Seitan als Fleischersatz verwenden. Ein Ersatz für Fleisch ohne Cholesterin, mit mehr Proteinen als in Fisch und Fleisch und darüber hinaus fettarm. Ideal für Ihren Veggietag. Rezepte für Seitan finden Sie auf dieser Website. Sie finden dort viele Rezepte mit Seitan.

Sehen Sie sich unsere Rezepte an

Seitan Rezeptvorschläge

Recept voor een vegetarische Griekse moussaka met vegetarisch gehakt

Griechische Moussaka mit vegetarischem Seitanhack

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 40 Minuten | Vorbereitungszeit: 60 Minuten | Gesamtvorbereitung: 100 Minuten |Type: Hauptgerichte, Tapa & Snack, Fleischersatz

Rezept anzeigen
superfood eiwitshake van seitan ? Boordevol eiwitten en camu camu

Superfood-Eiweißshake Rezept aus Seitan mit Pflaumen und Camu-Camu

Rezept geeignet für: 1 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 5 Minuten | Vorbereitungszeit: 5 Minuten | Gesamtvorbereitung: 10 Minuten |Type: Shake, Proteinshake

Rezept anzeigen
Vegetarisch geräucherter Speck aus Seitan

Vegetarischen Räucherspeck Rezept aus Seitan. Einfach köstlich

Rezept geeignet für: portionen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 720 Minuten | Gesamtvorbereitung: 720 Minuten |Type: Beilagen, Fleischersatz

Rezept anzeigen

Was Fans über Bertyn sagen

Barbara Simonsohn

Reiki-Master und Autorin verschiedener Gesundheitsbücher

„Der Seitan von Bertyn ist bei weiten der leckerste Seitan, den ich je probiert habe! Herzlichen Glückwunsch!“