quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

Zutaten für quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

Vorbereitung von quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

So machst du aus deiner Tortilla eine Quesadilla …

  1. Eine kleine Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  2. Ein wenig Fleur de sel auf die Zucchini streuen.
  3. Danach mit Öl bestreichen und in einer heißen Grillpfanne ein paar Minuten goldbraun braten lassen.
  4. Einen Löffel Tapenade oder Pesto nach Wahl auf die Tortilla streichen.
  5. Die gebratene Zucchini auf die Tortilla legen.
  6. Dünne Scheiben Seitan vom Block schneiden.
  7. Dann diese in ein wenig Olivenöl in der Pfanne backen und auf die Zucchini legen.
  8. Darüber dünne Tomatenscheiben legen und mit einem Käse nach Wahl bedecken.
  9. Darüber eine Prise Orac Botanico mix spicy streuen und eine weitere Tortilla darauf legen.
  10. Die Pfanne mit ein wenig Olivenöl einölen, das Öl mit Küchenrolle in der Pfanne verteilen.
  11. Die Pfanne auf den heißen Herd stellen und die Käse-Tortillas während ein paar Minuten hellbraun backen.
  12. Die Quesadillas mit einem Teller oder Deckel umdrehen und auch die andere Seite hellbraun backen.
  13. Die Quesadillas in 8 Stücke schneiden.

Herrlich mit einem Salat oder als Vorspeise.

Tipp von Chantal:

Quesadillas werden auch „gefüllte Tortilla“ genannt. Quesadilla sind ein klassisches Gericht in der mexikanischen Küche.

Liebst du mexikanisches Essen und möchtest du die mexikanische Küche zu dir nach Hause bringen? Dann ist dieses Rezept für Quesadilla genau richtig. Quesadillas werden nämlich immer mit Tortillas gemacht und die Tortilla ist eine der am häufigsten verwendeten Gerichte in der mexikanischen Küche.
Quesadillas werden auch manchmal „gefüllte Tortilla“ genannt. Tortillas können mit unendlich vielen Zutaten gefüllt werden. Die Tortillas sollten nicht zu reichlich belegt werden, weil sie dann nicht gut in der Bratpfanne gebacken werden können. Viel Spaß in deiner „mexikanischen Küche” und guten Appetit!

Mexikanisch essen ist auch anders möglich! Diese Quesadilla ist auf dem Grill genauso herrlich.

Vegetarische chef Chantal Voets met bord eten in hand

Chantal Voets

Die gesunden Rezepte von Chantal Voets sind biologisch, vegetarisch und international! Mit einer alltäglichen biologischen Weltküche können Sie noch immer burgundisch essen! Ihre gesunden Rezepte spiegeln eine reine Küche mit viel Obst und Gemüse, ohne Fleisch und Fisch, mit einem Augenzwinkern zu Ökologie (kein Plastik!) und fairem Handel wider. Die Rezepte, die sie gesammelt hat, haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Ob Sie Vegetarier sind oder nur ab und zu vegetarisch essen: Die Rezepte von Chantal Voets inspirieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Mirjam van Maanen

Chef

„Ich bin gerade wieder zuhause. Letzte Woche habe ich für eine Gruppe mit Yogalehrern in Ausbildung gekocht. Ich hatte noch nie mit frischem Seitan gekocht und als sich dieses Produkt empfing, fühlte ich mich noch ein wenig unsicher. Nachdem ich die einfache Beschreibung auf der Verpackung gelesen hatte und den Seitan 2 × 5 Minuten an beiden Seiten gebacken hatte, erhielt ich ein herrliches Produkt. Viele Teilnehmer waren sehr froh darüber. Der volle Biss und die Geschmackssensation haben uns überrascht. Nach der Kursus-Woche war noch ein wenig Seitan übrig. Ich habe ihn nach Hause mitgenommen. Mein Partner hat damit herrliche Reiswaffel-Burger mit Curry, Zwiebeln, Salat, Paprika und Keimen gemacht. Viel besser als diverse vegetarische Burger im Geschäft. Dieser Seitan ist ein wahrer Leckerbissen!”