Poké Bowl mit Teriyaki Protein Tops

Was benötigen Sie für Ihre Poké Bowl?

  • 1 Packung Teriyaki Protein Tops
  • 5 cm Gurke
  • 100g Soba Nudeln
  • 8 Shiitake
  • 500g frisch gekochter Spinat
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 1 Karotte
  • 4 EL geröstetes Sesamöl
  • Limettensaft
  • Frischer Koriander
  • Sesamsamen

Zubereitung einer Poké Bowl mit Seitan

  1. Schneiden Sie die Gurke, Karotte, Zwiebel und Paprika klein.
  2. In der Zwischenzeit kochen Sie die Nudeln wie auf der Verpackung beschrieben. Lassen Sie sie in kaltem Wasser auskühlen und in einem Sieb abtropfen.
  3. Braten Sie die halbierten Shiitake-Pilze in einer heißen Pfanne kurz an.
  4. Bereiten Sie die Teriyaki Protein Tops wie auf der Verpackung beschrieben zu und mischen Sie sie mit den Nudeln.
  5. Die lauwarme Teriyaki Tops/Nudel-Mischung in die Mitte der Schüssel legen und das kleingeschnittene Gemüse und den Spinat drumherum arrangieren.
  6. Eine in dicke Streifen geschnittene Avocado verleiht dem Gericht eine zusätzliche leckere Note. Vergessen Sie nicht, diese mit etwas Limettensaft zu bespritzen, damit sie ihre schöne grüne Farbe behält.
  7. Runden Sie das Ganze mit geröstetem Sesamöl, frischem Koriander, dem restlichen Limettensaft und Sesamsamen ab.

Was ist eine Poké Bowl?

Eine Poké Bowl ist ein traditionelles Gericht aus Hawaii, das in einer Schüssel (englisch: Bowl) serviert wird. Poké Bowls bestanden ursprünglich aus Reis, Gemüse und mariniertem rohem Fisch, doch die Variationsmöglichkeiten sind fast endlos.

Wir haben uns für eine vegetarische Poké Bowl mit Seitan entschieden!

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Auf diese Weise erfahren Sie als Erster von unseren Werbeaktionen, neuen Produkten und Bio-Tipps

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Fan: Jason Wrobel

Jason Wrobel

Veganer Koch und Autor

„Vegane Produkte, die Fleischesser lieben! Seitan ist die Nummer 1. Es ist Weizenfleisch.“ „Mein Ersatz Nr. 1 ist Seitan. Seitan ist ein fantastischer Ersatz für Fleisch in Rezepten wie Sandwiches, Eintöpfen oder Pfannengerichten. Die Möglichkeiten sind endlos.“

Videos

Die Möglichkeiten mit dem Instant Protein Vegan Mix - 3x 90 Gramm Bertyn Seitanburger sind (fast) endlos! Sehen Sie sich alle Videos unserer Rezepte mit dieser Proteinmischung an und lassen Sie sich inspirieren, vegetarische (oder vegane) proteinreiche Gerichte für Sie und die ganze Familie zuzubereiten!

Alle Videos ansehen