Gesunde Rezepte mit Seitan. Vegetarisch oder ganz vegan, eiweißreich und kohlenhydratarm


Kochen und Rezepte mit Seitan auch im Buch ‘Gesund und glücklich mit Eiweißen’

Gesunde Rezepte mit Seitan. Vegetarisch oder ganz vegan, eiweißreich und kohlenhydratarm

Seitan ist herrlich in Ihren veganen oder vegetarischen Rezepten zu verwenden. Warum? Seitan ist ein perfekter Fisch- und Fleischersatz. Die Struktur von Seitan erinnert ein wenig an die Faserstruktur von Fleisch, und Seitan hat einen herrlich saftigen Biss. Seitan eignet sich perfekt zum Kochen, Braten, Grillen, fürs Barbecue und zum Kochen im Wok.

Seitan hat einen herrlichen Biss, eine gute Textur, ist in diversen Geschmacksrichtungen erhältlich (bei Bertyn), ist eiweißreich, kohlenhydratarm und außerdem eine ideale Zutat für ein veganes oder vegetarisches Gericht. Der Seitan von Bertyn enthält außerdem noch mehr Ballaststoffe als andere Seitanmarken.

Der Seitan von Bertyn ist 100 % biologisch und daneben auch 100 % vegan. Alle Zutaten der verschiedenen Seitansorten wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Sollten Sie Fragen zu den Zutaten des Seitans von Bertyn haben, dann können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren.

rezepte


Rezepte mit Seitanhack: Kochen mit vegetarischem Hack aus Seitan

Möchten Sie das Fleisch ab und zu stehen lassen und vegetarisch essen? Oder sind Sie vielleicht schon Vegetarier? Dann probieren Sie doch einmal unser Seitan Veggie Hack. Der für dieses vegetarische Hack verwendete Seitan wird aus Weizen hergestellt und hat einen herrlichen Biss.

Das Seitanhack eignet sich perfekt für eine Marinade und passt zu jedem Gericht. Dieses vegetarische Hack ist leicht gewürzt, lässt sich jedoch ganz nach Wunsch noch zusätzlich würzen oder je nach Geschmack des hergestellten Rezepts mischen.

Die Möglichkeiten des vegetarischen Bertyn Seitan Veggie Hacks in der Küche

Sie können das Seitanhack (locker) braten, woken oder kochen. Außerdem können Sie das Seitanhack unter Ihr Gericht mischen.

Das vegetarische Hack von Bertyn muss nicht unbedingt gebraten werden: Bei der Zubereitung des Seitans wird dieses bereits als Ganzes gekocht (hier sehen Sie die Zubereitung von Seitan). Das Hack kann direkt einem Gericht hinzugefügt werden.

Verwenden Sie das vegetarische Seitanhack als Ersatz für herkömmliches (tierisches) Hackfleisch. Um das Hack ausreichend zu erwärmen, kann es genügen, das Hack in das warme Gericht einzumengen und nochmals kurz zu erhitzen.

Welche Rezepte zubereiten mit dem vegetarischen Bertyn Seitanhack?

Möchten Sie wissen, welche Möglichkeiten das Seitanhack bietet? Genau dieselben und vielfältigen Möglichkeiten wie herkömmliches Hackfleisch! Sie können zum Beispiel an Hackbällchen, Hamburger, Bolognesesoße, Hackbrot, Aufläufe, Himmel und Erde, Curry ... denken. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Schauen Sie sich die Rezepte mit Bertyn Seitan Veggie Hack in der Rezeptübersicht an, und lassen Sie sich überraschen, was Sie alles mit unserem vegetarischen Hack machen können!

neue-rezepte