quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

Zutaten für quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

Vorbereitung von quesadillas mit gegrillter zucchini und manitoba-seitan

So machst du aus deiner Tortilla eine Quesadilla …

  1. Eine kleine Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden.
  2. Ein wenig Fleur de sel auf die Zucchini streuen.
  3. Danach mit Öl bestreichen und in einer heißen Grillpfanne ein paar Minuten goldbraun braten lassen.
  4. Einen Löffel Tapenade oder Pesto nach Wahl auf die Tortilla streichen.
  5. Die gebratene Zucchini auf die Tortilla legen.
  6. Dünne Scheiben Seitan vom Block schneiden.
  7. Dann diese in ein wenig Olivenöl in der Pfanne backen und auf die Zucchini legen.
  8. Darüber dünne Tomatenscheiben legen und mit einem Käse nach Wahl bedecken.
  9. Darüber eine Prise Orac Botanico mix spicy streuen und eine weitere Tortilla darauf legen.
  10. Die Pfanne mit ein wenig Olivenöl einölen, das Öl mit Küchenrolle in der Pfanne verteilen.
  11. Die Pfanne auf den heißen Herd stellen und die Käse-Tortillas während ein paar Minuten hellbraun backen.
  12. Die Quesadillas mit einem Teller oder Deckel umdrehen und auch die andere Seite hellbraun backen.
  13. Die Quesadillas in 8 Stücke schneiden.

Herrlich mit einem Salat oder als Vorspeise.

Tipp von Chantal:

Quesadillas werden auch „gefüllte Tortilla“ genannt. Quesadilla sind ein klassisches Gericht in der mexikanischen Küche.

Liebst du mexikanisches Essen und möchtest du die mexikanische Küche zu dir nach Hause bringen? Dann ist dieses Rezept für Quesadilla genau richtig. Quesadillas werden nämlich immer mit Tortillas gemacht und die Tortilla ist eine der am häufigsten verwendeten Gerichte in der mexikanischen Küche.
Quesadillas werden auch manchmal „gefüllte Tortilla“ genannt. Tortillas können mit unendlich vielen Zutaten gefüllt werden. Die Tortillas sollten nicht zu reichlich belegt werden, weil sie dann nicht gut in der Bratpfanne gebacken werden können. Viel Spaß in deiner „mexikanischen Küche” und guten Appetit!

Mexikanisch essen ist auch anders möglich! Diese Quesadilla ist auf dem Grill genauso herrlich.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Miki Duerinck & Kristin Leybaert

vegetarisches Kochstudio und Autöre von 4 vegetarische Köchbücher, Gent, Belgien

„Obwohl wir mit den meisten Fleischersatz-Zubereitungen niemals die Welt bekehren können, ist ein Produkt durchaus hoffnungsvoll: der traditionelle hergestellte Seitan des Herstellers Bertyn auf Basis von Manitoba-Weizen und Shoyu-Sauce. Er verbindet zwei Qualitäten, die notwendig sind um ihn mit Recht „Fleischersatz“ zu nennen: er ist auch ohne weitere Zubereitungen sehr lecker. Dieser Seitan ist in Naturkostläden erhältlich und Vakuum-verpackt als Seitan Steak, Seitan Supreme oder ‘in Block’. Die Zubereitung ist einfach: du backst, dünstest oder brätst den Seitan in kürzester Zeit. Lange Garzeiten sind niemals nötig. Ab jetzt hat kein einziges Restaurant noch eine gültige Entschuldigung, keine solide vegetarische Mahlzeit auf der Karte anzubieten.”