Superfood-Eiweißshake Rezept aus Seitan mit Pflaumen und Camu-Camu

Zutaten für superfood-eiweißshake rezept aus seitan mit pflaumen und camu-camu

  • 200 ml gefiltertes Wasser
  • 200 g Veggie Protein Bloc – Natur oder Veggie Protein Steak – Natur
  • 2 Datteln
  • 150-200 g TK-Pflaumen (entsteint)
  • 1 TL getrocknete Maulbeeren
  • 1 TL Camu-Camu-Pulver
  • 1 Messerspitze Zimt

Vorbereitung von superfood-eiweißshake rezept aus seitan mit pflaumen und camu-camu

Der Pflaumensmoothie kann am besten im Smoothie-Mixer hergestellt werden. Falls Sie keinen Smoothie-Mixer zur Hand haben, reicht ein normaler Pürierstab aus.

  1. Geben Sie alle Zutaten in den Mixer und lassen Sie diese ungefähr 1 Minute und 50 Sekunden pürieren.
  2. Anschließend können Sie den Smoothie noch kurz durch ein Sieb geben.
  3. Lassen Sie das Sieb kurz abtropfen und servieren Sie diesen herrlichen Eiweißshake aus wilden Pflaumen in einem kalten Glas.

Tipp von Stefano:

Die Verwendung von Camu-Camu-Superfood-Pulver. Was ist Camu-Camu-Superfood und warum ist Camu-Camu so gesund?

Camu-Camu-Pulver wird aus den violettroten Beeren des Camu-Camu-Strauches, einer Pflanze, die hauptsächlich im Amazonasgebiet wächst, hergestellt. Die Beeren sind eigentlich zu sauer, um sie so zu essen, in Pulverform sind sie jedoch köstlich. Sie können Camu-Camu-Superfood in Smoothies, Fruchtsäfte, Wasser, aber auch in Desserts oder Joghurt geben.

Die gesunden Eigenschaften der Camu-Camu-Superfood-Beere

Camu-Camu hat vor allem einen hohen Gehalt an Ascorbinsäure, auch Vitamin C genannt. So enthalten junge Camu-Camu-Beeren ca. 2,5 % Vitamin C. Das ist ungefähr 50-mal so viel wie eine Orange! Außerdem enthalten die Beeren viel Betacarotin. Camu-Camu enthält jedoch noch viel mehr. Die kleinen Beeren sind auch reich an Vitamin B1 und B2, Calcium, Eisen, Phosphor und Kalium. Camu-Camu-Pulver ist vor allem als wirksames Mittel gegen das für Lippenherpes verantwortliche Herpesvirus bekannt. Außerdem soll das Pulver als eine Art natürliches Antidepressivum wirken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Mirjam van Maanen

Chef

„Ich bin gerade wieder zuhause. Letzte Woche habe ich für eine Gruppe mit Yogalehrern in Ausbildung gekocht. Ich hatte noch nie mit frischem Seitan gekocht und als sich dieses Produkt empfing, fühlte ich mich noch ein wenig unsicher. Nachdem ich die einfache Beschreibung auf der Verpackung gelesen hatte und den Seitan 2 × 5 Minuten an beiden Seiten gebacken hatte, erhielt ich ein herrliches Produkt. Viele Teilnehmer waren sehr froh darüber. Der volle Biss und die Geschmackssensation haben uns überrascht. Nach der Kursus-Woche war noch ein wenig Seitan übrig. Ich habe ihn nach Hause mitgenommen. Mein Partner hat damit herrliche Reiswaffel-Burger mit Curry, Zwiebeln, Salat, Paprika und Keimen gemacht. Viel besser als diverse vegetarische Burger im Geschäft. Dieser Seitan ist ein wahrer Leckerbissen!”