Seitan-Curry: Rezept für eine Tapenade aus Seitan mit Curry-Vegannaise

Zutaten für seitan-curry: rezept für eine tapenade aus seitan mit curry-vegannaise

  • 2 Veggie Hack
  • 3 Schalotten
  • Mayonnaise oder Vegannaise
  • Currypulver nach Geschmack
  • Eine Prise Curcumax Botanico-mix (Amanprana)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Eine Hand voll frische Petersilie

Vorbereitung von seitan-curry: rezept für eine tapenade aus seitan mit curry-vegannaise

Hähnchen-Curry… Hmmmm, so lecker, und hier kann Tokkie, das Hähnchen, noch munter weiterpicken!

  1. Hack aus der Packung nehmen und mit der Hand auflockern.
  2. Hacke die Schalotte sehr fein und vermischte sie mit dem Rest der Zutaten.
  3. Füge Mayonnaise oder Vegannaise hinzu, bist du eine relativ dicke Masse hast.
  4. Dekoriere alles mit ein wenig feingehackter Petersilie.

Tipp von Serge:

Seitan-Curry mit Seitan ist eine köstliche vegetarische Tapenade

Was eignet sich besser für einen Snack als Tapenade? Die klassische Tapenade mit grünen Oliven, sonnengetrockneten Tomaten oder schwarzen Oliven kennen natürlich alle. Wir stellen Ihnen eine neue Variante vor: eine köstliche Seitan-Curry-Tapanade! Eine Curry-Vegannaise mit Seitan zubereitet. Hierfür verwenden wir unser köstliches Seitanhack, da dieses bereits in wunderbar kleine Stücke gehackt ist.

Ihre Wertschätzung

Was Fans über Bertyn sagen

Benedikt Ernst

Essen und Trinken.de

„Der Seitan von Bertyn ist bei weiten der leckerste Seitan, den ich je probiert habe! Herzlichen Glückwunsch!“ essen-und-trinken.de