Vegane Pasta Rezept mit Seitan, Zwiebel, Weißweinsoße und Hefeflocken für den Geschmack von Käse.

Zutaten für vegane pasta rezept mit seitan, zwiebel, weißweinsoße und hefeflocken für den geschmack von käse.

  • 500 g Nudeln
  • Teriyaki Protein Tops
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Zwiebel
  • 200 ml Weißwein (Nehmen Sie veganen Weißwein.)
  • Prise Fleur de Sel (Khoisan Fleur de Sel)
  • Prise schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Kräuter (Amanprana ORAC Botanico-Mix, spicy)
  • 3 EL Olivenöl (Amanprana Verde salut)
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Hefeflocken

Vorbereitung von vegane pasta rezept mit seitan, zwiebel, weißweinsoße und hefeflocken für den geschmack von käse.

  1. Sonnenblumenkerne und Hefeflocken im Verhältnis 2:1 in einen Mixer geben und mit einer großzügigen Prise Fleur de Sel sowie etwas Pfeffer pürieren, bis ein veganer Streukäse entsteht.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen. Knoblauch und Zwiebel schälen und in kleine Scheiben schneiden.
  3. Anschließend ca. 2 – 3 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebel scharf anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
  4. Anschließend den Seitan dazugeben und alles noch einmal kurz anbraten.
  5. Mit Weißwein ablöschen und nochmals kurz kochen lassen. Die Mischung vom Herd nehmen und mit Fleur de Sel, schwarzem Pfeffer und den Kräutern würzen.
  6. Die Mischung aus Seitan und Zwiebel über den Nudeln verteilen und die zuvor hergestellte Mischung aus Hefeflocken und Sonnenblumenkernen darüber streuen.
  7. Sofort servieren. Guten Appetit!

Tipp von Stefano:

Zubereitung von geschmackvoller veganer Pasta mit Hefeflocken als Käse

Wenn Sie sich vegan ernähren, werden Sie feststellen, dass viele Rezepte nicht geeignet sind. Die bekannten Rezepte lassen sich glücklicherweise häufig auch auf vegane Weise zubereiten; mittlerweile wurden genügend leckere Alternativen gefunden. Wie zum Beispiel dieses Rezept. Das Fleisch in diesem Nudelgericht wird durch herrlichen Seitan ersetzt. Genauso lecker und viel gesünder. Der Parmesankäse, der häufig über die Nudeln gestreut wird, besteht in diesem Gericht aus einer veganen Käsealternative. Hierfür werden Sonnenblumenkerne und Hefeflocken verwendet. Indem Sie diese in den Mixer geben, erhalten Sie eine ähnliche Struktur, aber auch Geschmack. Herrlich. Guten Appetit mit dieser herrlichen veganen Pasta!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Pasquale Tarantino

Fitnessratgeber

„Der Geschmack ist dabei von den verwendeten Gewürzen abhängig, weil Seitan keinen nennenswerten Eigengeschmack besitzt. Aufgrund seiner bissfesten Konsistenz kann Seitan zum Kochen wie zum Braten, auf dem Grill oder auch auf der Pizza eingesetzt werden. Seitan findet man im Kühlregal, vorrangig in Bioläden oder Reformhäusern.“