LABEL Veggie Protein Steak – Natur

Inspiration für das Kochen mit Seitan von Bertyn

Der biologische Seitan von Bertyn Seitan kann auf einfache Weise in vegetarischen Gerichten verarbeitet werden. In klassischen Gerichten können Sie Seitan als Fleischersatz verwenden. Ein Ersatz für Fleisch ohne Cholesterin, mit mehr Proteinen als in Fisch und Fleisch und darüber hinaus fettarm. Ideal für Ihren Veggietag. Rezepte für Seitan finden Sie auf dieser Website. Sie finden dort viele Rezepte mit Seitan.

Sehen Sie sich unsere Rezepte an

Seitan Rezeptvorschläge

Heerlijke pasta met kikkererwten

Pikantes Nudel mit Kichererbsen, Seitan, Rucola & Teriyaki-Cremesoße

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 5 Minuten | Vorbereitungszeit: 20 Minuten | Gesamtvorbereitung: 25 Minuten | Type: Hauptgerichte, Pasta

Rezept anzeigen
De heerlijke rode marinade wordt geserveerd met de seitan. Er wordt wat extra kruiden aan toegevoegd

Rippchen-Marinade Tex-Mex-Style. Leckere Soße für Seitan mit Kokosblütenzucker

Rezept geeignet für: 1000 gramm | Schwierigkeit: Durchschnitt | Gesamtvorbereitung: 0 Minuten | Type: Beilagen, Hauptgerichte, Marinade

Rezept anzeigen
Afrikaanse goulashsoep met seitan en kikkererwten bestrooid met peterselie

Afrikanischen Gulasch mit Kichererbsen, Seitan und Kreuzkümmel

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 10 Minuten | Vorbereitungszeit: 180 Minuten | Gesamtvorbereitung: 190 Minuten | Type: Hauptgerichte, Schmoren

Rezept anzeigen

Was Fans über Bertyn sagen

Claudia Hirschberger

Blogger

„Seitan ist oft meine Wahl, wenn es ans Schnetzeln geht. Seitan Stroganoff und Züri Seitan-Geschnätzli zum Beispiel profitieren nicht nur vom festen Biss, sondern auch von dem leicht süßlichen Eigengeschmack“

„Eine andere Note, die das Produkt mitbringt, ist die Sojasauce, in der es meist fertig mariniert angeboten wird. Ich persönlich finde, dass das mit vielen Dingen gut harmoniert. Damit das Aroma aber nicht dominiert, spüle ich Seitan vor der Verwendung gründlich ab und spare bei der weiteren Verarbeitung mit Salz”