Vegetarische Weihnachtsrezepte: Seitan perfekt beim Weihnachtsessen

Weihnachten: die Feiertage bieten die perfekte Gelegenheit um sich bewusst zu werden was auf unserem Teller landet. Woher stammt zum Beispiel Ihr Essen? Entscheiden Sie sich für traditionelles oder vegetarisches Essen? Ernährt sich Ihre Freundin, Schwester, Bruder, Neffe oder Nichte momentan vegetarisch oder haben Sie vielleicht selbst Fleisch und Fisch vom Menü gestrichen? Es gibt doch wirklich viel mehr Möglichkeiten als das Servieren von Salat oder Gemüse-Ratatouille.

Wer behauptet dass verantwortungsvolles Essen nicht gleichzeitig auch leckeres und schickes Essen sein kann? Es gibt genügend Weihnachtsrezepte die perfekt passen.

Weihnachtsrezepte mit Seitan, kein traditionelles Weihnachtsessen

Jedes Jahr zu Weihnachten kommen eigentlich dieselben Gerichte auf den Tisch. Denken Sie an Gourmet, Braten oder Wild. Hummer, Lachs oder Fischsuppe. Allesamt ziemlich traditionelle Gerichte. Es kann doch so viel besser und überraschender: ein herrliches, vegetarisches Weihnachtsessen. Vegetarische Gerichte können genauso schön und lecker präsentiert werden wie Fleisch- oder Fischgerichte. Spielen Sie mit Farbe und Textur. Mit Kombinationen von beispielsweise Seitan, Gemüse, Hülsenfrüchten und Nüssen können Sie ein superleckeres Weihnachtsmenü zaubern. Weiter unten haben wir speziell für Sie ein Vorbild von einer herrlichen Vor- und Hauptspeise mit Seitan zusammengestellt:

Inspiration für das Kochen mit Seitan von Bertyn

Der biologische Seitan von Bertyn Seitan kann auf einfache Weise in vegetarischen Gerichten verarbeitet werden. In klassischen Gerichten können Sie Seitan als Fleischersatz verwenden. Ein Ersatz für Fleisch ohne Cholesterin, mit mehr Proteinen als in Fisch und Fleisch und darüber hinaus fettarm. Ideal für Ihren Veggietag. Rezepte für Seitan finden Sie auf dieser Website. Sie finden dort viele Rezepte mit Seitan.

Sehen Sie sich unsere Rezepte an

Seitan Rezeptvorschläge

Bayerische linzensoep met seitan van Bertyn

Bayrische Linsensuppe mit Seitan von Bertyn

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Gesamtvorbereitung: 0 Minuten | Type: Hauptgerichte, Vorspeisen, Suppe

Rezept anzeigen
Recept voor een vegetarische Griekse moussaka met vegetarisch gehakt

Griechische Moussaka mit vegetarischem Seitanhack

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 40 Minuten | Vorbereitungszeit: 60 Minuten | Gesamtvorbereitung: 100 Minuten | Type: Hauptgerichte, Tapa & Snack, Fleischersatz

Rezept anzeigen
paté

Geräucherte Pastete aus Seitan: vegetarisch, reich an Eiweißen und kohlenhydratarm

Rezept geeignet für: 25 portionen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 10 Minuten | Vorbereitungszeit: 20 Minuten | Gesamtvorbereitung: 30 Minuten | Type: Beilagen, Mittagessen, Brot Topping

Rezept anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Claudia Hirschberger

Blogger

„Seitan ist oft meine Wahl, wenn es ans Schnetzeln geht. Seitan Stroganoff und Züri Seitan-Geschnätzli zum Beispiel profitieren nicht nur vom festen Biss, sondern auch von dem leicht süßlichen Eigengeschmack“

„Eine andere Note, die das Produkt mitbringt, ist die Sojasauce, in der es meist fertig mariniert angeboten wird. Ich persönlich finde, dass das mit vielen Dingen gut harmoniert. Damit das Aroma aber nicht dominiert, spüle ich Seitan vor der Verwendung gründlich ab und spare bei der weiteren Verarbeitung mit Salz”