Seitan mit gegrilltem Gemüse, frischen Kräutern und blauen Kartoffeln

Zutaten für seitan mit gegrilltem gemüse, frischen kräutern und blauen kartoffeln

Vorbereitung von seitan mit gegrilltem gemüse, frischen kräutern und blauen kartoffeln

  1. Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser gar, aber nicht zu weich kochen.
  2. Abkühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Eine Marinade aus Olivenöl, Fleur de Sel, Pfeffer, der pikanten Gewürzmischung und den frischen Kräutern zubereiten.
  4. Die verschiedenen Gemüsesorten putzen und in die gewünschte Form schneiden.
  5. Den Seitan in hauchdünne Scheiben schneiden.
  6. Diese zusammen mit dem Gemüse und den Kartoffeln in eine große Schüssel legen und dann die Marinade mit einem Pinsel auf allen Zutaten verteilen.
  7. Dann alles mindestens 2 Stunden ziehen lassen.
  8. Wenn die Marinade gut eingezogen ist, die Grillplatte mit etwas Olivenöl einfetten.
  9. Dann das Gemüse und den Seitan grillen, bis die Stücke noch etwas knackig sind.
  10. Mit etwas Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.
  11. Auch noch ein paar frische Kräuter dazugeben.
  12. Das Gemüse warm servieren. Guten Appetit!

Tipp von Stefano:

Die blaue Kartoffel: schmackhaft, mit einer schönen Farbe und zehn Mal stärker als Vitamin C

Die blaue Kartoffel ist in unserer Küche noch weitgehend unbekannt, dennoch sollte man sich diese Kartoffel merken. Die blaue Kartoffel hat nämlich nicht nur einen tollen Geschmack, sie ist auch noch sehr gesund. Im Vergleich zur „gewöhnlichen“ Kartoffel hat sie viele Vorteile. Allerdings ist die blaue Kartoffel nicht so leicht erhältlich und etwas teurer. Die bekannteste blaue Kartoffel ist die französische Trüffelkartoffel oder auch Vitelotte.

Blaue Kartoffel gegen Bluthochdruck – reich an Anthocyanen

Wenn man regelmäßig blaue Kartoffeln isst, kann dies den Blutdruck senken und sogar zu Gewichtsreduktion führen. Wieso? Wegen der sekundären Pflanzenstoffe, der Anthocyane, die für die bläulich-violette Farbe verantwortlich sind und auch in Auberginen, rote Bete und blauen Trauben enthalten sind. Je blauer die Kartoffel, um so mehr Anthocyane darin enthalten sind. Dieser Stoff hat eine zehn Mal stärkere Wirkung als Vitamin C. Daher lohnt es sich im folgenden Gericht blaue Kartoffeln zu verwenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Marie Rameaux

Gastronom La Boucherie Végétale in Toulouse

„Seitan des Glücks“