Slow Food: Bertyn-Mitglied

Bart Maes, Chantal Voets und Serge Restiau von Bertyn sind seit dem 31 August Mitglieder von “Slow Food”. Seit ihrem Besuch des „Salon del Gusto” und Terra Madre in Turin in 2006 sind sie durch diese Lebensweise begeistert.

Bertyn ist Mitglied bei Slow Food

Bertyn freut sich, Mitglied von Slow Food zu sein

Die Geschichte von Slow Food und Carlo Petrini

Slow Food wurde als „öko-gastronomischer“ (Wein und Nahrung) Verein im Jahre 1986 durch den Nahrungsaktivisten Carlo Petrini in der kleinen Stadt Bra in Norditalien gegründet. Carlo Petrini war der internationale Bauernvorsitzende, um die lokalen Nahrungsspezialitäten gegen die weltweite Industrialisierung der Nahrung zu schützen. Im Jahre 1986 organisierte Carlo Petrini eine Protestaktionen gegen die Fast Food-Kette McDonald’s, als diese beabsichtigte, ein Restaurant bei der Spanischen Treppe beim Trevi-Brunnen in Rom zu öffnen. Einige Monate später wurde die Organisation Slow Food gegründet. Slow Food engagiert sich für gutes Essen, gastronomische Genüsse, ein langsames Lebenstempo und das Überleben des überbelasteten Planeten Erde. Slow Food hat 85 000 miteinander verbundene Mitglieder in 132 Ländern.


De filosofie van Slow Food

Slow Food erhält die traditionellen und nachhaltigen hochwertigen Lebensmittel, bewährte Anbau- und Verarbeitungsmethoden und schützt die biologische Vielfalt der Kulturpflanzen und wilden Sorten. Slow Food verteidigt die Weisheit der lokalen Gemeinschaften in Harmonie mit den bestehenden Ökosystemen. Slow Food schützt Orte mit historischem, kulturellem oder sozialem Wert. Essen ist eine Handlung auf Basis richtig ausgeführter Landwirtschaft. Für den Kunden müssen die Lebensmittel gut, sauber und fair produziert werden. Slow Food fördert die Erziehung und Bildungverbindet den Produzenten der Lebensmittel mit den Personen, welche die Gerichte essen. Oft wird dieses durch Veranstaltungen über das Thema erreicht.Slow Food fördert ebenfalls Rohmilchkäse (Manifest zur Verteidigung von Rohmilchkäse), kämpft für eine Welt ohne gentechnisch manipulierte Organismen (wir sind in der Lage, ein Gen der einen Sorte bei einer anderen Sort zu transplatieren, wir sind jedoch noch nicht fähig, die Resultate vorherzusagen – genetisch manipulierte Kulturen nehmen die Entscheidung, welche Pflanzen wachsen sollen, aus den Händen der Landwirte) und nachhaltigen Fischfang. Slow Food basiert sich auf den Grundsätzen der biologischen Landwirtschaft.

Terra Madre und Slow Food

Slow Food verwaltet Terra Madre, ein Projekt für die aktive Unterstützung der kleinen nachhaltigen lokalen Wirtschaft. Das Netzwerk zählt heute 500 Lebensmittelhersteller aus 1600 Gemeinden, 100 unterstützende Köche und 400 Wissenschaftler aus 150 Ländern. Im Oktober 2008 fand die dritte Veranstaltung von Terra Madre in Turin statt. Es war ein Treffen mit Erzeugergemeinschaften aus aller Welt.

Slow Food Convivien und Förderkreise

Förderkreise sind kleine Projekte, die handwerklichen Nahrungsmittelherstellern helfen, ihre traditionellen Verarbeitungsmethoden und Endprodukte zu erhalten. Sie wurden im Jahre 2000 unter dem Namen „Arche des Geschmacks“ gegründet. Convivien sind autonome und lokale Gruppen, die „Bausteine“ der Slow Food-Organisation. Die Convivium-Aktivitäten bringen die Philosophie der Slow Food-Organisation zum Leben. Sie bauen Beziehungen mit Erzeugern auf, sie organisieren Verkostungen und Seminare, fördern Köche vor Ort, um lokale Lebensmittel zu verwenden, usw…

Slow Food ‚Salone del Gusto‘

Der „Salone del Gusto“ wurde seit 1996 alle zwei Jahre in Turin durch Slow Food, der Region Piemont und der Stadt Turin organisiert. Der nächste „Salone del Gusto“ findet im Oktober 2010 statt. Beim letzten „Salone del Gusto“ kamen 172 400 Besucher und standen 567 Verkaufsbuden oder Marktstände zur Verfügung.

Slow Food Präsident und Vizepräsidenten


Carlo Petrini is de voorzitter van de Slow Food organisatie. Vicepresidenten zijn Vandana Shiva (India), Alice Waters (USA) en John Kariuki Mwangi (Kenia).

Vandana Shiva is een wereldwijd bekende milieuactiviste die probeert om de wereld te beschermen tegen de GGO’s van Monsanto. Ze wil ook de kleine boeren in India opleiden om te werken met biologische producten. In India heeft ze Navdanya opgericht, een beweging die strijdt voor het behoud van biodiversiteit en de rechten van de boeren. Ze is ook voorzitter van “the Research Foundation for Science, Technology and Natural Resource Policy”. Haar meest recente boek is: Biopiracy: The Plunder of Nature and Knowledge (Biopiraterij, het plunderen van de natuur en de kennis).

Alice Waters heeft een restaurant „Chez Panisse“. In 1996 leidde Waters’ inzet tot de oprichting van “The Edible Schoolyard” in Berkeley’s Martin Luther King Jr., Middle School: een 1 hectare grote tuin, een aangrenzende keuken-klas en een “eco-gastronomisch” curriculum. Door duizend studenten actief te betrekken bij alle aspecten van de voedselketen, is “het eetbare schoolplein” een model geworden voor een openbaar onderwijsprogramma dat kennis bijbrengt om de noodzaak in te zien dat er gewerkt moet worden aan een humane en duurzame toekomst.

John Kariuki Mwangi probeert de biodiversiteit van de landbouw van de Afrikaanse landen (Kenia) te verdedigen tegen de monocultuur en de afhankelijkheid van maïs.

Meer info : www.slowfood.com 

Videos

Die Möglichkeiten mit dem Instant Protein Vegan Mix - 3x 90 Gramm Bertyn Seitanburger sind (fast) endlos! Sehen Sie sich alle Videos unserer Rezepte mit dieser Proteinmischung an und lassen Sie sich inspirieren, vegetarische (oder vegane) proteinreiche Gerichte für Sie und die ganze Familie zuzubereiten!

Alle Videos ansehen

Inspiration für das Kochen mit Seitan von Bertyn

Der biologische Seitan von Bertyn Seitan kann auf einfache Weise in vegetarischen Gerichten verarbeitet werden. In klassischen Gerichten können Sie Seitan als Fleischersatz verwenden. Ein Ersatz für Fleisch ohne Cholesterin, mit mehr Proteinen als in Fisch und Fleisch und darüber hinaus fettarm. Ideal für Ihren Veggietag. Rezepte für Seitan finden Sie auf dieser Website. Sie finden dort viele Rezepte mit Seitan.

Sehen Sie sich unsere Rezepte an

Seitan Rezeptvorschläge

Seitanbrochette in Haselnussbeschlag

Seitanbrochette in Haselnussbeschlag

Rezept geeignet für: 4 portionen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 30 Minuten | Gesamtvorbereitung: 30 Minuten |Type: Hauptgerichte, Tapa & Snack, Vorspeisen, Fleischersatz

Rezept anzeigen
Auflauf mit Seitan, kleinen Auberginen, Kartoffeln und Sahne

Auflauf mit Seitan, kleinen Auberginen, Kartoffeln und Sahne

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Vorbereitungszeit: 15 Minuten | Vorbereitungszeit: 35 Minuten | Gesamtvorbereitung: 50 Minuten |Type: Hauptgerichte, Ovendish

Rezept anzeigen
Bayerische linzensoep met seitan van Bertyn

Bayrische Linsensuppe mit Seitan von Bertyn

Rezept geeignet für: 4 personen | Schwierigkeit: Durchschnitt | Gesamtvorbereitung: 0 Minuten |Type: Hauptgerichte, Vorspeisen, Suppe

Rezept anzeigen

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Auf diese Weise erfahren Sie als Erster von unseren Werbeaktionen, neuen Produkten und Bio-Tipps

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Anne

Blogger

„Seitan gibt es fast in jedem Supermarkt. Richtig guten jedoch findet man leider nicht an jeder Ecke. Ich habe viel probiert und stelle Euch meinen persönlichen Testsiger von ‚Authentic Seitan‘ von Bertyn.“