Rippchen-Marinade Tex-Mex-Style. Leckere Soße für Seitan mit Kokosblütenzucker

Zutaten für rippchen-marinade tex-mex-style. leckere soße für seitan mit kokosblütenzucker

  • Veggie Protein Bloc
  • 500 ml Tomatenketchup (bevorzugt selbstgemacht)
  • 100 ml Olivenöl (Amanprana Verde Salud)
  • 2 EL Raucharoma (Liquid Smoke)
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 frische rote Chilischoten
  • 2 EL Kräuter (Amanprana ORAC Botanico-Mix)
  • 4 EL Ahornsirup +
  • 1 Kokosblütenzucker (Amanprana Gula Java Brut)
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Fleur de Sel

Vorbereitung von rippchen-marinade tex-mex-style. leckere soße für seitan mit kokosblütenzucker

  1. Chili, Knoblauch und Zwiebeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen und die Gemüsewürfel kurz darin anbraten, bis sie etwas weicher geworden sind.
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen und die restlichen Zutaten in die Pfanne geben.
  4. Rühren Sie weiter, bis die Mischung gut verteilt ist.
  5. Zum Schluss die Marinade mit Salz, schwarzem Pfeffer und süßem Paprikapulver würzen und die noch warme Marinade auf den eventuell bereitliegenden Seitan geben.
  6. Den Seitan noch mindestens 2 Stunden ruhen lassen, sodass die Marinade gut in die Rippchen einziehen kann, bevor diese gebraten oder gegrillt werden.

Tipp von Stefano:

Der South-Western Style. Amerikanische Tex-Mex-Küche voller Geschmack

Die Küche des South-Western (Südwesten) der USA ist eine Küche für sich. Es ist eine an der Westküste, hauptsächlich in Kalifornien, populäre Küche. Sie umfasst viele Rezepte, die ihre Wurzeln in der spanischen und mexikanischen Küche haben. Speisen und Soße oder Marinade mit viel Geschmack und Kräutern. In der South-Western Küche ist eine große Vielfalt an Gerichten zu finden.

Tex-Mex-Küche und Raucharoma

Diese Küche umfasst zwar viele Rezepte mit Fleisch, ist jedoch hauptsächlich dafür bekannt, dass sie viele Kräuter, vor allem Chili, verwendet, wobei jede Farbe gebraucht wird. So hat Texas zum Beispiel eine Tex-Mex-Küche – eine Küche, die ebenfalls unter South-Western Style fällt. In dieser Soße oder Marinade, die in Kombination mit Ahornsirup und Kokosblütenzucker leicht süß wird, werden viele Kräuter verwendet. Durch die Zugabe von Raucharoma erhält dieses Gericht einen etwas rauchigen Geschmack, ideal für den Grill! Durch Verwendung der Marinade auf Seitan zaubern Sie im Handumdrehen herrliche vegane Rippchen, in diesem Fall im Tex-Mex-Style!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Die Informationen, die Sie hier hinterlassen, werden von uns nur dazu verwendet, Sie per E-Mail in Form eines Newsletters über die Entwicklungen bei Bertyn und unsere aktuellen Werbeaktionen auf dem Laufenden zu halten. Bertyn legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit. Für unsere vollständige Datenschutzerklärung verweisen wir Sie auf unsere Datenschutz-Bestimmungen. Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit einem Klick auf Ja, ich möchte den Newsletter von Bertyn erhalten, erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten über Mailchimp einverstanden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Was Fans über Bertyn sagen

Mirjam van Maanen

Chef

„Ich bin gerade wieder zuhause. Letzte Woche habe ich für eine Gruppe mit Yogalehrern in Ausbildung gekocht. Ich hatte noch nie mit frischem Seitan gekocht und als sich dieses Produkt empfing, fühlte ich mich noch ein wenig unsicher. Nachdem ich die einfache Beschreibung auf der Verpackung gelesen hatte und den Seitan 2 × 5 Minuten an beiden Seiten gebacken hatte, erhielt ich ein herrliches Produkt. Viele Teilnehmer waren sehr froh darüber. Der volle Biss und die Geschmackssensation haben uns überrascht. Nach der Kursus-Woche war noch ein wenig Seitan übrig. Ich habe ihn nach Hause mitgenommen. Mein Partner hat damit herrliche Reiswaffel-Burger mit Curry, Zwiebeln, Salat, Paprika und Keimen gemacht. Viel besser als diverse vegetarische Burger im Geschäft. Dieser Seitan ist ein wahrer Leckerbissen!”